Universitätssingkreis

Dem 2011 von UMD Sebastian Krahnert gegründeten Singkreis gehören derzeit etwa 20 Sängerinnen an. Männer sind sehr willkommen, haben sich aber bislang nicht „getraut“.

Das Repertoire umfasst Lieder aus verschiedenen Jahrhunderten, klassisches Liedgut ebenso wie Volkslieder und geistliche Gesänge.

Seit der Gründung wurden 43 Konzerte gestaltet, hauptsächlich in Jenaer Seniorenheimen sowie auch in Kirchen des Jenaer Umfeldes.

2018 waren es 7 Auftritte mit Liedern, Instrumentalstücken und Rezitationen.

Besonderes Anliegen ist es, das Publikum bei gemeinsamem Singen in das Musikerleben einzubeziehen. Es ist schön zu erleben, mit welcher Freude daran teilgenommen wird und wie altbekannte Lieder mitgesungen werden.

Die inhaltlich nach Frühlings- und Adventszeit gestalteten Konzerte finden inzwischen solchen Zuspruch, dass die Nachfrage größer ist als die terminlichen Möglichkeiten.

 

Die Proben sind donnerstags, 10:30 Uhr im Nollendorfer Hof, Studio, Eingang Camsdorfer Strasse.