hier finden Sie unsere nächsten Konzerte und Veranstaltungen:

Hofoper 2020

Schon jetzt können Sie voller Vorfreude auf die 22. Hofopernproduktion blicken. Dann stellen wir unserem Opernpublikum mit Ernst Kreneks Werken "Der Diktator" und "Schwergewicht oder die Ehre der Nation", "Das Telefon" von Gian-Carl Menotti und "A Hand of Bridge" von Samuel Barber eine Folge aus 4 von Patrick.Rohbeck inszenierten Kurzopern vor. In dramaturgischer Verknüpfung verspricht die Abfolge der in sich geschlossenen Einzelkunstwerke ein sprichwörtliches Wechselbad der Gefühle. Es musiziert die Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter der Leitung Ihres Dirigenten Sebastian Krahnert.

Erleben Sie einen unvergesslichen und höchst unterhaltsamen Sommerabend unter freiem Himmel im einmaligen Ambiente des historischen Innenhofs der Universität.

Zusätzlich zu den Aufführungen der Hofoper überraschen wir unser treues Publikum mit 2 Hofopernspecials. 

Schabermakabernack - Ein Solo-Kabarett-Programm mit Patrick Rohbeck und

British Night - Ein Abend mit Werken Britischer Komponisten mit dem Universitätschor der Friedrich-Schiller-Universtität Jena und dem Akademischen Orchester Erfurt.

Bei schlechtem Wetter findet die Aufführung in der Aula statt.


Folgende Aufführungen finden jeweils 21 Uhr im Innenhof des Hauptgebäudes statt.

Samstag              27.06.20               Hofoper

Sonntag              28.06.20                Hofoper

Montag               29.06.20                Hofoper

Dienstag             30.06.20               Hofopernspecial I "Schabermakabernack"

Mittwoch            01.07.20                Hofoper

Freitag               03.07.20                Hofopernspecial II "British Night"

 

Kartenverkauf

Tickets in der Tourist-Information

Kartentelefon: 03641/49 80 60

Online: www.jena.de/tickets

Ort: Innenhof des UHG in Jena

Zurück