Bachkantaten Jena

hier finden Sie unsere nächsten Konzerte und Veranstaltungen:

Bachkantaten Jena

Bachkantaten zum neuen Jahr 2020

Am Samstag, dem 5. Januar 2020, 18 Uhr, dem Vorabend des Epiphaniasfestes laden die Musiker der Akademischen Orchestervereinigung und des Universitätschores der Friedrich-Schiller-Universität Jena zur Aufführung von 4 Kantaten von Johann Sebastian Bach in die Stadtkirche St. Michael zu Jena.

Das kompositorische Schaffen des ehemaligen Thomaskantors geht in der weihnachtlichen Thematik weit über das aktuell häufig zu erlebende, allseits bekannte Weihnachtsoratorium hinaus. So finden sich mit „Unser Mund sei voll Lachens“ BWV 110 und „Süßer Trost mein Jesus kömmt“ BWV 151 zwei Weihnachtskantaten und mit „Liebster Immanuel, Herzog der Frommen“ BWV 123 eine Kantate zum Epiphaniasfest im Programm. Den Abschluss des festlichen Konzertes bildet die Kantate „Wir danken dir, Gott, wir danken dir.“ BWV 29 als Ratswahlkantate, welche sich später in leicht abgewandelter Form in Bachs weltberühmter h-Moll Messe wiederfindet.

 

Hervorragende Solisten leihen dieser Aufführung ihre Stimmen – Elisabeth Rauch (Sopran), Annekathrin Laabs (Alt), Stephan Scherpe (Tenor) und Tobias Berndt (Bass). An der Orgel musiziert solistisch Anne Hoff (Kantorin der Jakobskirche Weimar).

 

 Karten erhalten Sie ab sofort in der Tourist Information Jena in 3 Platzkategorien von 17€/erm. 9,30€ - 11,30€/erm. 5,80€

 

oder online

 

https://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/-/Jena/Stadtkirche_St__Michael/Saal/Bachkantaten_-_Feste_Pl%c3%a4tze/-/vstdetails.aspx?VstKey=10017500002877004

https://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/-/Jena/Stadtkirche_St__Michael/Saal_2/Bachkantaten_-_Platzwahl_frei/-/vstdetails.aspx?VstKey=10017500002877005 

Ort: Jena Stadtkirche

Zurück