Hofoper Chronik

Benjamin Britten - A Misummer Night´s Dream

Mit einer Adaption des berühmten Shakespeare-Klassikers erleben Sie eine spannende Fassung für das Musiktheater - ein Spiel um die Irrungen und Wirrungen, die die Liebe so mit sich bringt. Mit dabei sind Feenkönige, Elfen und immer der eifrige Puck, der sich nach Kräften bemüht, das Chaos noch zu vergrößern.

Es musiziert die Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor Sebastian Krahnert. Solisten der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig singen und spielen in einer Inszenierung von Prof. Karoline Gruber.