Die Akademische Orchestervereinigung (AOV)
Der Universitäts- und Studentenchor (USC)

Der Akademische Musikverein Jena

Der Akademische Musikverein der Friedrich-Schiller-Universität Jena e.V. (Akademischer Musikverein) ist eine gemeinnützige Körperschaft mit dem Zweck der Förderung von Kunst und Kultur in Jena.

2015 gegründet, geht der Verein aus dem Universitätschor und der Akademischen Orchestervereinigung Jena (AOV) hervor und repräsentiert alle drei Ensembles der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er fungiert dabei als Dachvereinigung für die Akademische Orchestervereinigung, den Universitäts- und Studentenchor sowie den Universitätssingkreis für Senioren, welche alle von dem Universitätsmusikdirektor Sebastian Krahnert geleitet werden.

Alle Ensembles stehen interessierten Liebhaber- und Berufsmusikern offen und fördern das gemeinsame Musizieren von Studierenden, FSU-Mitarbeitern und Bürgern der Stadt Jena. Hiermit soll einerseits das musikalische Leben der Universität bereichert, andererseits das künstlerische Angebot für Jena und Umgebung vielfältig erweitert werden. Während die AOV seit mehr als fünfzig Jahren besteht, ist der Universitäts- und Studentenchor aus der „Singakademie Jena“ hervorgegangen und blickt auf eine ebenso traditionsreiche Vergangenheit zurück.

Die Bereicherung des musikalischen Lebens der Stadt Jena findet mit den zwei Chören und dem Orchester auf vielfältige Weise statt. Alle Ensembles pflegen ein anspruchsvolles Repertoire, welches bei Konzerten an der FSU und in der Stadt, bei wohltätigen Veranstaltungen, auf Konzertreisen und bei großen Produktionen wie der seit mehr als zehn Jahren bestehenden Hofoper allein oder gemeinsam aufgeführt wird.

Der Akademische Musikverein unterstützt die Realisation dieser vielfältigen Projekte. Als neu gegründeter Dachverein hat er dabei das Ziel, die Vernetzung der Ensembles voranzubringen und die verfügbaren Ressourcen optimal zu verteilen. Hierzu gehört neben ideeller Unterstützung auch die finanzielle, materielle (z.B. Instrumente) oder personelle (Probenleiter, Stimmbildner usw.) Ausstattung der Ensembles.

Im Zusammenschluss leisten die Ensembles des Akademischen Musikvereins mit jährlich rund zehn Konzerten, einer internationalen Konzertreise und einer mehrtägigen Hofopernproduktion einen wichtigen Beitrag zum musikalischen Leben der Stadt Jena und dem internationalen Austausch. Die Förderung dieser Vielfalt, der Erhalt des hohen Niveaus der Ensembles und die Zugänglichkeit der Konzerte und Projekte für eine breite Öffentlichkeit sind das Ziel des Akademischen Musikvereins, welcher sich hierfür vielfältig einsetzt.